Wohnungsbaugenossenschaften Hamburg-Cup 2019

08.01.2019

Der TuS Hamburg lädt am Samstag, 26. Januar 2019, zum Hallenfußball-Ligaturnier um den „Wohnungsbaugenossenschaften Hamburg-Cup 2019“ ein. Acht Mannschaften von der Kreis- bis zur Landesliga treten ab 12 Uhr in der Sporthalle Dratelnstraße in Wilhelmsburg an.

Alexandra Chrobok, Vorstandsmitglied des Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V., begrüßt das gemischte Teilnehmerfeld aus den unterschiedlichen Wohnbezirken, in denen auch die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften vertreten sind: „Gemeinschaft und eine lebenswerte Nachbarschaft sind wichtige Werte, für die sich sowohl die Wohnungsbaugenossenschaften als auch der Sport einsetzen.“

Es treten die Bezirksligamannschaft und die U19 des Gastgebers TuS Hamburg an, der Landesligist USC Paloma, der Bezirksligist SV Wilhelmsburg sowie die Kreisligisten vom 1. FC Hellbrock, TuRa Harksheide und des TUS berne. Sowohl der SV Neustadt-Glewe (Landesklasse) aus Mecklenburg-Vorpommern sowie prominente Zusagen erweitern das Aufgebot: Fußballgröße Ivan Klasnic hat sich mit dem „Team Klasnic“ angekündigt, ebenso ein Promi-Team um den Bachelorette-Dritten Filip Pavlovic als Teamchef und den Bachelorette-Gewinner Alexander Hindersmann sowie den DSDS-Sieger Mehrzad Marashi.

Der Eintritt ist für Mitglieder der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften frei.